Dorn-Therapie/ Breuß-Massage


Die Dorn-Behandlung beinhaltet eine sanfte Mobilisation von Wirbeln und Gelenken.

Die Kombination aus aktiver und passiver Bewegung bewirkt z.B. Schmerzlinderung und eine Verbesserung der Beweglichkeit.

 

Hintergrund:

Jedem Wirbel werden aufgrund der nervalen Verbindungen entsprechende Bereiche/ Organsysteme im Körper zugeordnet. Fehlstellungen der Wirbel können zu Dysfunktionen im Körper führen.

Die Dorn-Methode zielt darauf auf, diese Fehlstellungen durch Eigen- und Fremdbewegung zu korrigieren und damit das Gleichgewicht des Körpers wiederherzustellen und die Selbstheilungskräft zu aktivieren.

 

 

 

Die Breuß-Massage ist eine sanfte Massagetechnik.

Sie dient der Entspannung und Regeneration von Nerven, Muskeln, Bandscheiben und Wirbelsäule. Sie kann einzeln oder als Ergänzung zur Dorn-Therapie durchgeführt werden.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch - Kontakt